Der Allrounder

 

       1600 / 2000 / 2400

 

 

 

Eigenschaften und Details


 

Die Striegelzinken sind versetzt in zwei Reihen angeordnet, um den durch Huftritte verfestigten Hallen-, bzw. Reitplatzboden aufzulockern und die Zusammensetzung des Bodens gut zu durchmischen. Hinter den Striegelzinken arbeitet das pendelnde Planierschild, das

den aufgemischten Boden glattzieht, Löcher im Boden auffüllt und Unebenheiten beseitigt. Die Walze glättet die letzten Bröckchen, verteilt, lockert und ebnet den Boden vollends ein. Die Nachlaufeinrichtung des Planers ermöglicht eine optimale Kurvenarbeit ohne Verschiebung des Bodens, so können Hindernisse auf den Reitplätzen umfahren werden, ohne dass die Qualität der Platzbearbeitung leidet. Die Walze richtet bei Kurvenfahrten den Planer immer wieder aus.

Bitte Bild anklicken:

Pferdesportsysteme Vahrmann

 

Kastanienstraße 12

49716 Meppen

 

Tel.     05931-882545

Mobil. 0171-6475708

 

vahrmann@aol.de

 

Pferdesportsysteme Vahrmann [-cartcount]